130821_Buttons_ Untermenue_KOC


Ar­beits­wei­se und Vor­ge­hen

Vor­ge­spräch

  • mind. 30 min Vor­ge­spräch (kos­ten­los und un­ver­bind­lich) zum Ken­nen­ler­nen
  • Klä­rung der Vor­aus­set­zun­gen für ei­ne gu­te Zu­sam­men­ar­beit
  • Was sind Ih­re An­lie­gen und Er­war­tun­gen?

 Set­ting ent­spre­chend Ih­res An­lie­gens

  • Übun­gen aus der Bio­en­er­ge­tik und Atem­ar­beit so­wie Acht­sam­keits- und Wahr­neh­mungs­schu­lun­gen
  • Ar­beit mit In­ne­ren Bil­dern, Vi­sua­li­sie­rungs- und Be­we­gungs­prak­ti­ken
  • Durch Feed­back und Re­fle­xi­on un­ter­stüt­ze ich Sie bei der Ent­de­ckung neu­er Er­kennt­nis­se und Hand­lungs­al­ter­na­ti­ven.
  • Sie er­wei­tern und ver­tie­fen Ihr Kör­per­be­wußt­sein und ver­la­gern Ih­re Wahr­neh­mung aus dem Kopf in den ge­sam­ten Kör­per.
    Sie ver­las­sen Ihr stän­dig krei­sen­des Ge­dan­ken­ka­rus­sell und den Sta­tus Quo, aus dem Sie Ih­re Ent­schei­dun­gen bis­her ge­trof­fen ha­ben.
  • In ent­spann­ter Ge­las­sen­heit er­fah­ren Sie die Fül­le des Au­gen­blicks. Sie wer­den Zu­gang zu „ei­nem Raum“ in ih­rem In­ne­ren be­kom­men, der jen­seits al­ler per­sön­li­chen Ver­stri­ckun­gen und Glau­bens­kon­zep­te ist. Auf ei­ner tie­fe­ren Ebe­ne ent­de­cken Sie die nächs­ten Ent­wick­lungs­schrit­te und ob die­se im Ein­klang mit ih­rem Kör­per sind.
  • Ver­ein­ba­rung von All­tags­ver­pflich­tun­gen – Trans­fer und In­te­gra­ti­on der Er­kennt­nis­se
  • Pro­ble­me bei der Um­set­zung wer­den im dar­auf­fol­gen­den Coa­ching auf­ge­grif­fen und wei­ter be­ar­bei­tet

Die Ein­zel­sit­zun­gen kön­nen bei Be­darf durch Zu­satz­be­hand­lun­gen wie z. B. Mas­sa­gen er­gänzt wer­den.


Dau­er und Ver­lauf

  • in Ab­hän­gig­keit von Ih­ren Zie­len, Ih­rer per­sön­li­chen Ist-Si­tua­ti­on so­wie Ih­rem Be­darf an Un­ter­stüt­zung
  • Ver­än­de­run­gen in ei­nem Be­reich wir­ken sich in der Re­gel auf al­le Le­bens­be­rei­che aus. Um der Kom­ple­xi­tät die­ses Pro­zes­ses ge­recht zu wer­den und nach­hal­tig Ver­än­de­run­gen im All­tag um­zu­set­zen, er­for­dert die Be­glei­tung von Ver­än­de­rungs­pro­zes­sen er­fah­rungs­ge­mäß min­des­tens 5-10 Sit­zun­gen.
  •  Ei­ne Coa­ching-Sit­zung dau­ert zwi­schen 90 und 120 min.


Was möch­ten Sie als nächs­tes tun?