Rü­cken und Ner­ven­sys­tem

Wann ist ei­ne ner­va­le Aus­gleichs­mas­sa­ge emp­feh­lens­wert ?

  • Die Mas­sa­ge im Be­reich des Zen­tra­len Ner­ven­sys­tems gleicht auf sanf­te Wei­se den To­nus der Mus­ku­la­tur aus und ver­bin­det uns mit un­se­rem in­ne­ren Licht.

  • Sie un­ter­stützt da­bei, sich selbst bes­ser wahr­zu­neh­men, Span­nun­gen zu lö­sen und Ver­trau­en in sich und das Le­ben zu ent­wi­ckeln.

  • Die Mas­sa­ge gibt in­ne­ren Halt und Schutz und führt in ei­nen Raum der Ge­bor­gen­heit und Klar­heit. Die Mas­sa­ge führt auf sanf­te Wei­se zu mehr Stär­ke, Fle­xi­bi­li­tät und Raum im Rü­cken und im gan­zen Kör­per so­wie zu mehr Wohl­be­fin­den.